Hof Groß-Langenbach

die Hundepension mit Herz und Verstand in Friesenhagen

 

 Fritz

 

Fritz ist ein Schnauzer-Mischling und im November 2018 mit seinen Wurfgeschwistern aus Rumänien zu uns gekommen. Er ist im Mai 2018 geboren. 

Sie sind in einem privaten Tierheim aufgewachsen, so dass sie Menschen, aber keine Wohnung, gewohnt waren. Mit Hunden sind alle sehr gut sozialisiert.

Wir üben das Laufen an der Leine, Begegnungen mit fremden Menschen und Kontakt mit Kindern.

Fritz war von Anfang an der Schüchternste der Gruppe, hielt sich lieber im Hintergrund auf. Man braucht Einfühlungsvermögen und Ruhe, damit er sich nach vorne traut. Dann genießt er das Schmusen aber sehr.

Fritz braucht Menschen, die ihm Zeit und Sicherheit geben. Ein souveräner Ersthund könnte ihm sicher auch eine Unterstützung sein.

Kinder sollten alt genug sein, dass sie die Zurückhaltung von Fritz respektieren können, dann hat der freundliche Rüde bestimmt kein Problem.

1