Hof Groß-Langenbach

die Hundepension mit Herz und Verstand in Friesenhagen

 

Wenn ihr Hund Probleme hat, kann man den Pensionsaufenthalt zur Therapie nutzen 

 

Dabei unterscheiden wir zwei Gruppen:

Das eine sind eigentlich, im Umgang mit Menschen, unproblematische Hunde, die leider unverträglich mit Artgenossen sind.

Diese "Leinenpöbler" machen den schönsten Spaziergang zum Spießrutenlauf.

Hier kann unsere Sozialtherapie helfen.

 

Die andere Gruppe sind die Angsthunde, die aus den unterschiedlichsten Gründen regelrechte Phobien entwickelt haben, die ein Zusammenleben schwer belasten können. Für die Hunde bieten wir eine Angsttherapie an.